Sonnenskitouren: Jetzt ist die beste Zeit dafür!

Am Dachstein und in Ramsau am Dachstein herrschen derzeit ideale Tourenbedingungen. Speziell die Dachstein-Überquerung nach Obertraun ist in perfektem Zustand. Die aktuelle Schneehöhe von über 550 cm verspricht ein Toureneldorado bis weit in den Spätfrühling hinein.

Meteorologisch ist ja bereits Frühling. Passend dazu wärmt derzeit die Sonne alle Wintersportler. Besonders beliebt sind zu dieser Jahreszeit Skitouren. Am Dachstein wartet eine Vielzahl von Routen auf ihre Begehung. Darunter auch Österreichs National Skitour. Sie ist der spektakulärste Weg, um das UNESCO Welterbe Dachstein zu „erfahren“. Es wird eine Strecke von über 20 km zurückgelegt, Großteils in Form von Abfahrten. Die Dachsteinüberquerung dauert rund 4 bis 5 Stunden, dazwischen gibt es mehrere Möglichkeiten zum Einkehren und Rasten. In Obertraun steht um 15.15 Uhr der Shuttlebus zum Rücktransfer bereit (Anmeldung bei der Kasse erforderlich; regulär jeden Dienstag, Samstag und Sonntag; Zusatztermine bei gutem Tourenwetter).

Der Ramsau Insider ist die Tour für euch gegangen und hat traumhafte Bilder mitgebracht:

[nggallery id=13]

Aber auch am Ramsauer Plateau können Toureneinsteiger am Skiweg zur Türlwand oder auf anderen Routen ihre Spuren im Schnee ziehen. Insgesamt wollen rund um den Dachstein 16 Skitouren, Übergänge und Steilabfahrten in Angriff genommen werden. Tipps zur Tourenplanung geben die Ramsauer Skischulen und Bergführer (siehe Ramsau ABC, Seite 47).

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>