Der Dachstein als Kulisse für die “Bergretter”

Die Bergretter-Darsteller: Heli-Pilot Michael (Robert Lohr), Hauptdarsteller Andreas (Martin Gruber) und seine beiden Kollegen von der Bergrettung Tobias (Markus Brandl) und Toni (Martin Klempnow).

Heute war der Dachstein Kulisse für die “Bergretter”. Zunächst präsentierte er sich eingehüllt in dichten Nebel, dazu kam noch kalter Wind. Eine wahre Herausforderung für alle: Crew und Schauspieler. Frank Hechler, der Produktionsleiter, berichtete dem Ramsau Insider über die Dreharbeiten, die im Juni  begonnen haben und noch bis Ende Oktober andauern:

„Rund 90 Drehtage sind für die 5 Folgen in Spielfilmlänge angesetzt, hinzu kommen noch 10 bis 12 Drehtage mit der ActionUnit für die Stunts.” Etwa 50 Personen wohnen während der gesamten Drehzeit in Ramsau am Dachstein und Schladming, weitere Personen kommen für die einzelnen Folgen als Episoden-Darsteller dazu.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Dreharbeiten in den Bergen sind nicht immer einfach, berichtet der Hamburger: „Die Bergwacht ist eine Serie mit unheimlich vielen verschiedenen Drehorten, die vorwiegend draußen sind. Hier immer das optimale Wetter zu erwischen, macht die Sache kompliziert. Weiters drehen wir teils mit zwei Teams – Hauptunit und ActionUnit – und beide Teams wollen bei möglichst gutem Wetter die Hauptdarsteller vor die Kamera bekommen. Ein nicht einfaches Unterfangen.“

Welchen Aufwand die Dreharbeiten bedeuten, sind anhand der heute gedrehten Kletter-Szenen ersichtlich. „Krankamera, Podest, Bühne: für diese Szenen wurde am Montag alles transportiert, am Dienstag aufgebaut und heute gedreht. Das ist bisweilen eine große logistische Herausforderung.” Und nicht nur logistisch, auch persönlich wird dem Team und dem Schauspielern so Einiges abverlangt!

 

TV Hinweis: ORF 2

Wer die Serie noch nicht kennt Staffel 1 und 2 von „Die Bergwacht“ (ehemaliger Titel) läuft aktuell immer samstags um 16.05 Uhr auf ORF2.

 

 

13 Antworten
  1. SARAH WEITZ says:

    Finden dieses auch Dreharbeiten statt.Bin im Juli vor Ort.
    Auf antwort würde ich mich freuen.
    Gruß vom Niederrhein Sarah

    Antworten
  2. Ivonne Sauer says:

    Hallo,

    ich habe eine Frage. Wir waren Ende August am Wolfgangsee. Bei einem Ausflug auf die Schafbergalm, am 27.8.2012 haben wir gesehen, dass dort Dreharbeiten mit einem Flugzeug stattgefunden haben. Waren das evtl. Dreharbeiten für eine Folge der Bergretter? Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Viele Grüße

    Ivonne

    Antworten
  3. hubert knicker says:

    Guten Tag,
    wir sind Ende September bis zum 8.10.12 in Ramsau am Dachstein.
    Können sie mir bitte mitteilen,ob Drehtage vom Bergretter stattfinden?
    Vielen lieben Dank
    Hubert Knicker

    Antworten
    • Monika Klee says:

      Lieber Herr Knicker,
      Dreharbeiten sind zu dieser Zeit geplant, wo genau sie allerdings stattfinden, können wir Ihnen dann gerne tagesaktuell mitteilen, ein Anruf unter 0043 3687 81833 genügt.
      Wir wünschen Ihnen eine schöne Anreise und angenehme Urlaubstage in der Ramsau!
      Ihr Insider-Team

      Antworten
  4. Ehrmann Cornelia says:

    Hallo,
    meine Familie verbringt den Sommerurlaub mal wieder im schönen Österreich und zwar heuer in der Gegen von Ramsau in Haus.
    Da meine vier Kinder, vor allem mein Sohn Dominic 16 Jahre der größte Bergretter-Fan ist, nun meine Frage.
    Wird zufällig in der Zeit vom 29.08.-04.09.2012 in Ramsau oder Umgebung für die neuen Folgen gedreht, bei denen man einmal zuschauen könnte?

    Freuen uns schon jetzt auf Antwort.

    Viele Grüße von den Ehrmann´s aus Bayern.

    Antworten
    • Monika Klee says:

      Liebe Familie Ehrmann,
      während dieser Zeit finden Dreharbeiten , und sofern der Drehort öffentlich zugänglich ist (z.B. keine Privathaus), dann ist Zusehen durchaus möglich. In die “Bergrettungszentrale” in Ramsau Ort kann man immer einen Blick werfen. Erkundigen Sie sich bitte über die tagesaktuellen Drehorte bei uns im Büro unter +43 (0) 3687 81833 an. Danke!
      Liebe Grüße und bis bald in der Ramsau,
      Ihr Insider Team

      Antworten
    • Monika Klee says:

      Liebe Ann,
      sofern der Drehort öffentlich zugänglich ist (z.B. keine Privathaus), dann ist Zusehen durchaus möglich. In die “Bergrettungszentrale” in Ramsau Ort kann man immer einen Blick werfen. Wenn du dich über die tagesaktuellen Drehorte erkundigen möchtest, ruf uns bitte im Büro unter +43 (0) 3687 81833 an. Danke!
      Liebe Grüße und bis bald in der Ramsau,
      dein Ramsau-Insider Team

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>