• 10 Loch Bio Golfplatz am Kobaldhof

    Vor dem beeindruckenden Dachsteinmassiv

Golfen in Ramsau am Dachstein

Weltweit erster Bio-Golfplatz: „Chemiefrei“ putten in Ramsau am Dachstein

Abschlag frei für eine absolute Weltneuheit in Ramsau am Dachstein: Der weltweit 1. Bio-Golfplatz wurde 2007 auf dem Kobaldhof eröffnet. Golf-Fans können ab sofort ihren Sport „chemiefrei“ ausüben.

Mit dieser Innovation schlägt man bei Golf-Freunden ein Hole in One – davon ist auch Olympiasieger Felix Gottwald überzeugt, der den Eröffnungsabschlag auf dem neuen Green vollzogen hat. Tatsächlich stellt der biologisch bewirtschaftete Golfplatz eine sportliche Novität dar: Die Pflege der über drei Hektar großen Anlage in der Ramsau, Steiermark erfolgt ausschließlich nach den strengen Kriterien des biologischen Landbaus – auf die sonst für Golfplätze üblichen chemisch-synthetischen Dünge- und Pflanzenspritzmittel wird konsequent verzichtet. Denn Chemie hat auf dem Bio-Golfplatz in der Ramsau keine Platzreife!

 „Wir stellen den Freunden des Golfsports eine Anlage zur Verfügung, die nicht durch Chemie und Bagger geschaffen wurde, sondern völlig naturbelassen ist und rein biologisch gedüngt wird. Schließlich sollte ein Natursport auch wirklich in der Natur genossen werden können. Mit Längen zwischen 90 und 280 Meter ist der Bio-Golfplatz Ramsau auch besonders ideal für Einsteiger“, erläutert Roland Tritscher (Kobaldhof), Biobauer und Betreiber der Naturgolfanlage, seine Beweggründe, warum er diese Naturgolfanlage mit Driving-Range, Putting-Green und 10 Loch Bio-Golfplatz geschaffen hat.

Nicht nur in der Landwirtschaft, sondern auch im Freizeitbereich ist dies eine sehr erfreuliche Entwicklung! Der Verzicht auf chemisch-synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel zeugt von Sportsgeist und Fairness in Hinblick auf Umwelt- und Grundwasserschutz und ist der Beweis, dass Ökologie und Sport bestens vereinbar sind. Wie alle Ramsauer Biobetriebe wird auch der Bio-Golfplatz von einer unabhängigen, staatlich autorisierten Kontrollstelle genau unter die Lupe genommen und zertifiziert.

Ohne Clubmitgliedschaft und Platzreife können Profis und Einsteiger dieses besondere Golferlebnis in der Ramsau genießen. Leihschläger, Trainer und äußerst einstiegsfreundliche Spielkosten animieren zusätzlich auf dieser 1. Bio-Golfanlage der Welt sein Training vorzunehmen bzw. diesen Sport ganz einfach mal in der Ramsau, Österreich zu probieren.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kobaldhof.at

6 Golfplätze in der Umgebung

News und Artikel